BASIX - Let's talk about Shapes...


Für einen  technischen Haarschnitt benötigen wir 6 Bausteine. 
Sind diese Bausteine verstanden & erlernt haben wir eine Grundlage für den methodischen Aufbau eines guten Haarschnittes. 

Drei dieser Bausteine sind die folgenden Formen:
GERADE
RUND
DREIECKIG

Ich habe in meinem Fotoalbum nach Haarschnitten geschaut, auf denen die Formen gut erkennbar sind.
Es sind Fotos von Seminaren, dich ich selbst besuchte, und Salonarbeiten, die ich mit meinen Azubis oder mit meinen Friseurfreunden erstellt habe. 
Die Grafiken, die ich in meinem Blog veröffentliche, verwende ich in meinen Seminaren und sind von meiner Freundin gezeichnet worden.


Gerade Form:
Eine gerade Form gleicht die Rundung der Kopfform aus.
Es wird eine gerade Länge vom Vorderkopf bis zum Hinterkopf erstellt.

Allilon Seminar London 2014
Allilon Seminar London 2014
Grafik von Jessika Strack für Katrin Cannington Education


Runde Form:
Die runde Form verläuft fließend vom Vorderkopf zum Hinterkopf.

Azubi- Übungsabend, Schnitt: Katrin
Azubi Übungsabend, Schnitt: Katrin
Grafik von Jessika Strack für Katrin Cannington Education

Dreieckige Form:
Die dreieckige Form beginnt vom Hinterkopf und wird zum Vorderkopf konstant länger.

Allilon Seminar London 2014
Übungsabend,Schnitt: Fynn (3.Lehrjahr)
Paarweise.craft of hair, Schnitt: Marion 
Grafik von Jessika Strack für Katrin Cannington Education

Diese Formen können mit weiteren Techniken - es sind die nächsten 3 Bausteine - kombiniert werden. 
Die Grafiken zeigen Euch das Zusammenspiel der jeweiligen Formen mit der Technik Linie.

Weitere Informationen gibt's in meinen nächsten Post ;o)
bis dahin... die Katrin ;o) 

Kommentare